2015er E-Bikes mit Yamaha SDC-Mittelmotor: Giant Prime E+, Explore E+, Full E+


Zur Fotostrecke (6 Bilder)

Giant Pedelecs 2015: Prime E+, Explore E+ und Full E+
Foto: Giant

 

Giant Pedelecs 2015: Prime E+, Explore E+ und Full E+
Foto: Giant

 

Giant Pedelecs 2015: Prime E+, Explore E+ und Full E+
Foto: Giant

 

Giant Pedelecs 2015: Prime E+, Explore E+ und Full E+
Foto: Giant

 

Giant Pedelecs 2015: Prime E+, Explore E+ und Full E+
Foto: Giant
Giant bringt 2015 zahlreiche neue E-Bikes. Dabei setzt der Hersteller voll auf den neuen Yamaha SDC-Antrieb mit Mittelmotor. Wir zeigen die Giant-Modellreihen Prime E+, Explore E+ und Full E+.

Giants neue E-Bike-Modellreihen Prime E+, Explore E+ und Full E+ sind komplett mit dem SDC-Antrieb von Yamaha ausgestattet. Der Mittelmotor liefert bis zu 80 Nm Drehmoment und erhält seinen Strom von einem 500 Wh Akku.

Laut Giant soll der Yamaha SDC Mittelmotor 3.480 Gramm wiegen und somit 11 Prozent leichter sein, als der Mittelmotor von Bosch.

Weiterhin verfügt der SDC-Motor über eine 4-Sensor-Technologie. Dabei wird das Fahrverhalten durch die Werte aus Trittfrequenz, Kraft, Motordrehzahl und Geschwindigkeit beeinflusst. Die Folge soll ein harmonisches und sicheres Fahrgefühl sein.

Dank des 500 Wh starken Akkus, soll die Reichweite der mit dem SDC-Antrieb ausgestatteten E-Bikes bis zu 140 Kilometer betragen.

Kompatibel mit Diagnosegerät E-Lab

Die 2015er E-Bikes von Giant sind alle mit dem mobilen Diagnosegerät Giant E-Lab kompatibel. Mit diesem Gerät lassen sich folgende System-Komponenten separat diagnostizieren:

  • I2 Steuergerät
  • EnergyPak Akku
  • Sensoren (Pedalplus Kraftsensor, Trittfrequenz- und Geschwindigkeits-Sensor)
  • Syncdrive F/C/R Motoreinheit
  • Ridecontrol Bedieneinheit (LCD und LED)

Außerdem können alle 36 Volt Akkus (ab Modelljahr 2010) diagnostiziert werden.

 

Giant Pedelecs 2015: Prime E+, Explore E+ und Full E+
Foto: Giant Das Pedelec Giant Prime E+ ist für den Einsatz in der Stadt gedacht.

Giant Prime E+

Die urbane Prime E+ Linie, wird für die Saison 2015 ausgebaut. Alle Pedelecs dieser Serie sind für den Stadtverkehr konzipiert und verfügen über einen in den Rahmen integrierten Gepäckträger.

Die Daten des E-Bikes Giant Prime E+ 0 laut Hersteller:
Hersteller: Giant
Modellname: Prime E+ 0
Motor: Yamaha
Motorposition: Mittelmotor
Leistung: 250 Watt
Akkukapazität: 500 Wh
Reichweite: 140 km
Schaltung: NuVinci Harmony
Schaltungstyp: Stufenlos
Bremsen: Shimano Hydraulik-Scheibenbremsen
Federgabel/Federweg: Giant by RST Monoshock
Preis: keine Angabe

Die Daten des E-Bikes Giant Prime E+ 1 Disc laut Hersteller:
Hersteller: Giant
Modellname: Prime E+ 1 Disc
Motor: Yamaha
Motorposition: Mittelmotor
Leistung: 250 Watt Watt
Akkukapazität: 400 Wh
Schaltung: Shimano Alfine 8-Gang
Schaltungstyp: Nabenschaltung
Bremsen: Shimano Hydraulik-Scheibenbremsen
Federgabel/Federweg: Giant by RST Monoshock
Preis: keine Angabe

Die Daten des E-Bikes Giant Prime E+ 1 LTD laut Hersteller:
Hersteller: Giant
Modellname: Prime E+ 1 LTD
Motor: Yamaha
Motorposition: Mittelmotor
Leistung: 250 Watt
Akkukapazität: 400 Wh
Schaltung: Shimano Nexus 8-Gang
Schaltungstyp: Nabenschaltung
Bremsen: Magura HS11 Hydraulik-Felgenbremsen
Federgabel/Federweg: Giant by RST Monoshock
Preis: keine Angabe

Die Daten des E-Bikes Giant Prime E+ 1 Power laut Hersteller:
Hersteller: Giant
Modellname: Prime E+ 1 Power
Motor: Yamaha
Motorposition: Mittelmotor
Leistung: 250 Watt
Akkukapazität: 500 Wh
Reichweite: 140 km
Schaltung: Shimano Nexus 8-Gang
Schaltungstyp: Nabenschaltung
Bremsen: Maugra HS11 hydraulische Felgenbremsen
Federgabel/Federweg: Giant by RST Monoshock
Preis: keine Angabe

Die Daten des E-Bikes Giant Prime E+ 2 Disc laut Hersteller:
Hersteller: Giant
Modellname: Prime E+ 2 Disc
Motor: Yamaha
Motorposition: Mittelmotor
Leistung: 250 Watt
Akkukapazität: 400 Wh
Schaltung: Shimano 1x9
Schaltungstyp: Kettenschaltung
Bremsen: Shimano Hydraulik-Scheibenbremsen
Federgabel/Federweg: Giant by RST Monoshock
Preis: keine Angabe

 

Giant Pedelecs 2015: Prime E+, Explore E+ und Full E+
Foto: Giant Das Trekking-Pedelec Giant Explore E+.

Giant Explore E+

Die Explore E+-Linie umfasst für die Saison 2015 zwei Trekking-Peddelecs. Für eine ausgewogene Gewichtsverteilung hat Giant den Akku zentral auf dem Unterrohr platziert. Die Trekking-E-Bikes Giant Explore E+ besitzen innenverlegte Züge, welche für eine aufgeräumte Optik sorgen.

Die Daten des E-Bikes Giant Explore E+ 0 laut Hersteller:
Hersteller: Giant
Modellname: Explore E+ 0
Motor: Yamaha
Motorposition: Mittelmotor
Leistung: 250 Watt
Akkukapazität: 500 Wh
Reichweite: 140 km
Schaltung: Shimano mit XT-Schaltwerk
Schaltungstyp: Kettenschaltung
Bremsen: Shimano Hydraulik-Scheibenbremsen
Federgabel/Federweg: SR Suntour NCX HLO
Preis: keine Angabe

Die Daten des E-Bikes Giant Explore E+ 1 laut Hersteller:
Hersteller: Giant
Modellname: Explore E+ 1
Motor: Yamaha
Motorposition: Mittelmotor
Leistung: 250 Watt Watt
Akkukapazität: 400 Wh
Schaltung: Shimano mit Deore-Schaltwerk
Schaltungstyp: Kettenschaltung
Bremsen: Shimano Hydraulik-Scheibenbremsen
Federgabel/Federweg: SR Suntour NEX HLO
Preis: keine Angabe

 

Giant Pedelecs 2015: Prime E+, Explore E+ und Full E+
Foto: Giant Das Giant Full E+ ist ein vollgefedertes E-Mountainbike.

Giant Full-E+

Mit dem Full-E+ bringt Giant ein neues All-Mountain-Pedelec. Das vollgefederte E-Mountainbike kommt mit 27,5-Zoll großen Laufrädern. Das Full-E+ ist mit dem 127-Millimeter Smart-Link Federungssystem ausgestattet. Dabei liegt der Hauptdrehpunkt auf Höhe des vorderen Kettenblattes, was zu einer Reduzierung von Antriebseinflüssen führen soll.

Das Motorgehäuse verfügt über einen Unterfahrschutz, der den Antrieb im Gelände vor Beschädigungen schützen soll.

Die Giant Sport Bedieneinheit soll es dem Fahrer des E-Mountainbikes Full-E+ ermöglichen, den Antrieb zu steuern, ohne die Hände vom Lenker nehmen zu müssen.

Die Daten des E-Bikes Giant Full E 0 laut Hersteller:
Hersteller: Giant
Modellname: Full E 0
Motor: Yamaha
Motorposition: Mittelmotor
Leistung: 250 Watt
Akkukapazität: 500 Wh
Reichweite: 140 km
Schaltung: Sram X1 1x11
Schaltungstyp: Kettenschaltung
Bremsen: Sram Guide RS Hydraulik-Scheibenbremsen
Federgabel/Federweg: RockShox Revelation RT3 110-140 mm
Federbein/Federweg: Smart-Link 127 mm
Preis: keine Angabe

Die Daten des E-Bikes Giant Full E 1 laut Hersteller:
Hersteller: Giant
Modellname: Full E 1
Motor: Yamaha
Motorposition: Mittelmotor
Leistung: 250 Watt
Akkukapazität: 500 Wh
Reichweite: 140 km
Schaltung: Shimano mit XT-Schaltwerk
Schaltungstyp: Kettenschaltung
Bremsen: Shimano Hydraulik-Scheibenbremsen
Federgabel/Federweg: RockShox Revelation RT3 110-140 mm
Federbein/Federweg: Smart-Link 127 mm
Preis: keine Angabe

Die Daten des E-Bikes Giant Full E 2 laut Hersteller:
Hersteller: Giant
Modellname: Full E 2
Motor: Yamaha
Motorposition: Mittelmotor
Leistung: 250 Watt
Akkukapazität: 400 Wh
Schaltung: Shimano mit XT-Schaltwerk
Schaltungstyp: Kettenschaltung
Bremsen: Shimano Hydraulik-Scheibenbremsen
Federgabel/Federweg: SR Suntour Epicon TR 140 mm
Federbein/Federweg: Smart-Link 127 mm
Preis: keine Angabe

Die wichtigsten E-Bike-Neuheiten 2015 auf ElektroBIKE online

05.08.2014
Autor: Benjamin Linsner
© ElektroBIKE online