Promotion: Fünf Gründe, auf ein E-Bike umzusteigen

Wenn´s das Rad alleine schafft ...

Fünf Gründe, auf ein E-Bike umzusteigen, und ein weiterer Grund, das ideale Bike online zu bestellen.

www.e-ways.de E-Bikes Pedelecs
vergrössern

Foto: e-ways.de

Sportlich, flink und unabhängig, so sieht sich jeder am liebsten auf seinem Fahrrad. In der bitteren Realität wird dieses Bild jedoch von Schwitzen, Schieben und fiesen Bergen eingetrübt. Wirklich entspannt sehen nur jene Radler aus, die elektronisch fahren. Trotz guter Gründe ist Elektrofahrrad fahren noch lange nicht so populär, wie es sich das easy Radfahren verdient hätte. Dabei ist die Auswahl an E-Bikes gerade im Internet sehr groß. Da fragt man sich doch, warum noch immer nicht die breite Masse auf ein Elektrorad umgestiegen ist?

1. Der Weg zur Arbeit
Niemand möchte einen Kollegen im Büro neben sich haben, der ganz verschwitzt vom Rad fahren in seinen Bürostuhl fällt. Wer aber auf seinem täglichen Weg auf das Fitnesstraining nicht verzichten will, ist mit einem Elektrofahrrad Pedelec sportlich und bürokompatibel unterwegs. Morgens können Sie es langsam angehen und sich beim Treten etwas unterstützen lassen. Abends toben Sie sich auf dem Weg nach Hause richtig aus und nehmen Fitnessprogramm und Stressabbau gleichzeitig mit.

2. Nie zu alt fürs Radeln
Gerade ältere Menschen müssen, wenn die Kondition nicht mehr so stark mitzieht wie der Wille, vom Radeln aufs Schieben umsteigen. Das ist nicht weniger anstrengend und verursacht auch schlechte Laune. Ein Elektrofahrrad ist eine super Investition in die eigene Mobilität und lässt die Knochen auf sehr schonende Weise nicht ermüden. Keine Angst - die Technik ist überhaupt nicht kompliziert.

Auch Personen mit einer körperlichen Einschränkung können mit ihrem E-Bike endlich wieder aufs Rad aufsteigen. Wenn die Belastung doch zu groß wird, schalten Sie einfach den Motor hinzu!

3. Kind und Gepäck mitziehen
Den Einkauf auf dem Gepäckträger, das Kleinkind im Schlepptau und dann noch einen Hügel hinauf. Das kostet Kraft! Wer mehr als sein eigenes Gewicht mit der bloßen Beinkraft bewegen muss, kommt schnell mal an seine Grenzen. Egal ob junge Mutter oder Postbote, das Elektrofahrrad nimmt ihnen fast unbemerkt ein paar Lasten ab.

4. Feierabendverkehr?
Pendeln müssen heute viele, aber einige könnten das Auto auch zu Hause lassen, wenn sie ein Pedelec für sich entdecken würden. Während diejenigen noch im Stau stehen und sich nur meterweise vorwärts bewegen, rauschen Sie mit Ihrem Fahrrad einfach auf dem Radweg an den muffigen Karossen vorbei. Sie können den schwitzenden Pendlern am Berg ja mal freundlich winken, wenn Sie an den anstrengenden Stellen IHREN Motor laufen lassen.

5. Die Umwelt freut sich!
Elektrorad-Fahrer zu sein, bedeutet nicht nur auf dem Fahrrad zu sitzen. Auch größere E-Mobile, für die Sie aber auch einen Führerschein und einen Helm dabei haben müssen, sind gar nicht so rar, wie vermutet wird. E-Krafträder sind elektrobetriebene Mopeds, die nicht nur mit Geschwindigkeit auf sich aufmerksam machen, sondern auch mit Umweltfreundlichkeit. Keine Abgase und kein Benzin, sondern pure Kraft aus dem Elektromotor.

Viele Fahrradshops haben E-Bikes in ihr Sortiment aufgenommen, aber nur wenige Leute trauen sich bisher, ein scharfes Auge allein auf die elektrobetriebenen Bikes zu werfen. Ärgerlich, wer das Elektrofahrrad fahren entdeckt hat und dann nur Einzelstücke präsentiert bekommt. Elektroräder sind für viele Händler um die Ecke noch immer eine Randgruppe. Der Weg führt deshalb für viele E-Bike Käufer ins Internet. Zu Recht!

Gerade für Elektrofahrräder ist das Internet die Topadresse. Ein Onlineshop für E-Bikes kann auf Masse gehen und eine richtig große Auswahl an E-Bikes anbieten. So können Sie beim Stöbern das perfekte Elektrofahrrad finden. Der E-Bike Online Shop e-ways.de ist frisch aufgeladen für die steigende Nachfrage nach allen Arten der elektrobetriebenen Flitzer.

Das Sortiment ist so breit gefächert, da wird Elektrofahrradfahren selbstverständlich. Ob Komfort E-Bikes, die als Cityrad und Hollandrad mit einem Motor gespickt sind oder als Urban Fahrrad, das business like und easy auf der Straße rollt - der Elektrofahrrad Online Shop e-ways hat sie alle. Bei der nächsten Fahrradtour lassen Sie sich ein paar Kilometer auch mal behilflich sein oder steigern Ihre Leistung im Sport, indem das E-Bike zeigt, was noch in Ihnen steckt. Die Anzahl an Touren E-Bikes und Sport Elektrofahrrädern ist groß. Auch die Transport E-Bikes warten im Lager schon auf große Herausforderungen.

E-ways ist ein Online Fahrrad Shop, der sich auf die Fragen und Bedürfnisse von Elektroradlern spezialisiert hat. Im Shop bekommen Sie nicht nur die Bikes, sondern haben auch die große Wahl bei E-Bike Fahrradteilen und Elektrofahrrad Zubehör. Endlich genauso am Fahrrad schrauben, wie beim "normalen" Fahrrad. Für alle Teile und Ideen finden Sie bei e-ways das Material. Auch Aufrüstsets sind auf dem Markt der Möglichkeiten, damit Sie auch bald mit Ihrem lieb gewonnenen Rad bequem Elektrofahrrad fahren.

Die Elektrofahrräder werden fahrfertig geliefert. Sie können sofort aufsteigen und fahren bzw. ein Stück fahren lassen. Wer genug Gründe für ein Elektrorad, aber noch immer Fragen hat, kann per Telefon, Chat und Mail E-Bike Spezialisten erreichen. Die Gründe für ein E-Bike werden bald jeden überzeugen, der sich für ein neues Rad interessiert und online sind Sie bestens beraten!

© ElektroBIKE online

Die wichtigsten E-Bike-Neuheiten 2014

Wie sehen E-Bikes 2014 aus? So! Hier finden Sie die brandneuen Modelle - fortlaufend aktualisiert. mehr ...

Foto: Ebike Advanced Technologies
Velorapida: Retro-E-Bikes
Bosch 2.0: Das sind die neuen Motoren für 2014

Bosch 2014, das sind die neue Active Line und Performamce Line - was die Systeme können, wie sie aussehen, warum sie besser sind: Infos und Fotos hier! mehr ...

Foto: Bosch
Videos

Zur Darstellung des Videos benötigen Sie aktiviertes JavaScript sowie den Adobe Flash-Player.

Das neue E-MTB Cube Stereo Hybrid 140 SL: Trails werden zu Autobahnen

Off topic: Gewinnspiel - adizero f50 Messi 371

Exklusiv: Unser neuer Channel rund um Fußballschuhe (www.zeugwart.de) verlost Messis f50-Edition - die gibt's nur 371 mal. mehr ...

Foto: Björn Gerteis
Mega-Trend E-MTBs: Die wichtigsten Modelle

Mountainbiker entdecken das E-Bike. Hier finden Sie die wichtigsten E-MTBs 2013/2012 im Überblick. mehr ...

Foto: Ghost
Service: Kaufberatung, Fahrtipps & Katalog

Große Kaufberatung nach E-Bike-Typen, die besten Fahrtipps & Katalog 2013 im Überblick. Plus: So erkennen Sie ein sicheres E-Bike mehr ...

Foto: ElektroBIKE
Eurobike Award 2013: Alle Gewinner!

Die besten Fahrrad-Produkte werden auf der Eurobike mit dem Eurobike Award ausgezeichnet. Wir haben alle Gewinner. mehr ...

So funktioniert E-Bike-Urlaub

Das Fahrrad-Ferienland ist das neue Projekt für den gelungenen E-Bike-Urlaub. Infos und Hintergründe finden Sie hier! mehr ...

Foto: Fahrrad-Ferienland / Hartje
Empfehlungen auf Facebook
Aktuelle Umfrage
E-Mountainbikes waren das dominierende Thema auf der Eurobike-Messe. Für welche E-Bike-Gattung interessieren Sie sich am meisten?
Aktuell im Forum
Fünf Gründe für ein E-Bike

Warum es sich lohnt, auf ein Pedelec oder E-Bike umzusteigen - und warum sich das ideale E-Bike gut im Internet kaufen lässt. mehr ...

Foto: e-ways.de

Top-Themen im outdoorCHANNEL

Test

outdoor Editors Choice 2014
Foto: outdoor

Die Lieblingsprodukte der outdoor-Redaktion

Über 500 Teile werden in unseren Tests jedes Jahr geprüft. Nur die besten erhalten den Editors... mehr ...

Tribüne

adidas adizero F50 Messi #371
Foto: Björn Gerteis

Zu gewinnen: adidas adizero f50 Messi 371 - Einzelstück #183!

adidas adizero f50 Messi 371 - diesen Fußballschuh gibt es nur 371 Mal. Zum Torrekord von Barca-Star... mehr ...

outdoorCHANNEL

Nike Magista
Foto: Nike

Nike bringt Sockenschuh für Fußballer

Ein gestrickter Fußballschuh mit Socken-"Kragen" - Revolution in der Schuhtechnik? Alle [http://www... mehr ...

outdoorCHANNEL

Richtig schmutzig: Die wildesten Bilder des BraveheartBattle 2014

Mehr als einen Halbmarathon laufen, im Schlamm robben, durchs Feuer gehen, klettern, hangeln,... mehr ...

Startseite

Waldschäden

Hässlich! Waldschäden durch Forst - mehr als 50 Bilder der MB-User

Von wegen böse Biker: unsere User haben ganz viele Waldschäden fotografiert, die durch schwere... mehr ...

Vertical Life

Stonenudes © Dean Fidelman

Stonenudes - Kalenderbilder 2014

Aktfotografie oder Kletterbilder? Beides! Hier zeigen wir die Bilder aus dem Stonenudes-Kalender 2014. mehr ...

outdoorCHANNEL

Päärchen hat Sex auf Tisch

10 Gründe, mehr Sex zu haben

Sex ist nicht nur schön, sondern auch noch gesund! Was Sex alles kann und wie er Ihre Gesundheit f... mehr ...

outdoorCHANNEL

Bikini Mode von Victoria's Secret
Foto: Russel James | Victoria's Secret

Fotostrecke: Victoria's Secret - die Bikini-Kollektion 2013

Noch friert's bei uns Stein und Bein - drum hier ein kleiner Ausblick auf den Sommer ... mehr ...

Gesundheit

Frau mit Waage unterm Arm - Gewicht, Abnehmen

Gesund und dauerhaft Abnehmen - so geht's (10 Tipps)

Mehr Sport? Weniger Essen? Es gibt viele Wege, abzunehmen. Doch keine Diät der Welt hilft Ihnen,... mehr ...

Camp & Equipment

Ausrüstung: Outdoor-Gadgets
Foto: Hersteller

Was mit muss: Die 20 besten Outdoor-Gadgets

Oft sind es die kleinen Sachen, die Großes bewirken. Hier sind 20 Dinge, die Ihnen das Outdoor-Leben... mehr ...

outdoorCHANNEL

Fashion on Climbing Wall - Fashion: Janet Lee Kim - Photos: George Evan Andreadis

Fotostrecke: Mode-Shooting an der Kletterwand

Catwalk senkrecht: in New York ging ein Foto-Shooting nicht über die Bühne sondern die Kletterwand... mehr ...

Leute

Sasha DiGiulian
Foto: Reinhard Fichtinger

Stern am Kletterhimmel: Sasha DiGiulian (Bilder)

Die Erfolge der Sasha DiGiulian lassen sich so langsam nicht mehr an den Fingern abzählen. Deshalb:... mehr ...

MountainBIKE RoadBIKE ElektroBIKE outdoor klettern Cavallo AnglerNetz taucher.net planetSNOW active life Zeugwart