E-Bike-Motoren: Die wichtigsten Hersteller und Antriebsvarianten

Mehr zu dieser Fotostrecke:   Die wichtigsten E-Bike-Motoren-Hersteller im Überblick

Zurück Weiter
Im Jahr 2012 wurden die ersten Prototypen eines neuen Mittelmotors unter dem Markennamen AEG vorgestellt. In dieser Saison bietet die Marke A2B als erster Hersteller den Motor in seinen E-Bikes an. Für die Zukunft ist ein Hinterradmotor in Planung.

Antriebs-Varianten: Mittelmotor, optional mit Rücktrittbremse, Hinterradmotor, je 250 Watt, 50 Nm
Akku-Varianten: Gepäckträgerakku 36 V/17 Ah (612 Wh), Unterrohrakku 36 V/11,6 Ah (417 Wh)