E-Bikes 2012: Was die neuen E-Bikes wirklich können - Fotos, Tests, Infos

Typenkunde und Kaufberatung: E-Bikes für Stadt, Tour, Sport und Speed - wer braucht was?

E-Bike Pedelec Bern Tourismus Kraftwerk Aufmacher
Foto: ElektroBIKE

City, Tour, Sport oder S-Pedelec: Für jeden Einsatzzweck gibt es das passende E-Bike.

Der Frühling kommt unaufhaltsam, die E-Bike-Saison beginnt. Wer sich ein E-Bike/Pedelec kaufen möchte, findet in diesem Artikel alle Informationen, die nötig sind, um die richtige Kaufentscheidung zu treffen. Verständliche Erklärungen, Hinweise zu Tests, viele Fotos und mehr.

Wenn Sie sich ein E-Bike/Pedelec kaufen, ist dies eine sehr individuelle, sehr persönliche Entscheidung - denn es geht um Ihr Elektrofahrrad. Denken Sie immer daran: Wichtig ist nur, dass Sie mit dem E-Bike zurecht kommen. Es sollte auf Ihre Bedürfnisse und auf Ihren Anwendungsbereich zugeschnitten sein.

Daher fragen Sie sich als allererstes: Was möchte ich mit meinem E-Bike eigentlich machen?

  • Fahren Sie mit Ihrem E-Bike hauptsächlich kurze Strecken in der Stadt? Zum Bäcker, Markt - generell zum Einkaufen?
  • Wie viele Kilometer möchten Sie mit einer Akku-Ladung fahren?
  • Wollen Sie auch längere Touren mit dem E-Bike absolvieren?
  • Haben Sie vor, mit dem E-Bike/Pedelec auch zu Ihrer Arbeitsstelle zu pendeln?
  • Wollen Sie sportlich mit Ihrem E-Bike/Pedelec unterwegs sein?
  • Wo können Sie das E-Bike abstellen? Müssen Sie es in den Keller oder sogar in ein oberes Stockwerk tragen?

Mittlerweile bekommen Sie für jeden Einsatzzweck ein maßgeschneidertes E-Bike: City-E-Bike, Touren-E-Bike, Sport-E-Bike oder für die Schnellen unter Ihnen die schnellen E-Bikes/S-Pedelecs bis 45 km/h.

Hier können Sie das neue Magazin ElektroBIKE 1/2012 bestellen. Unter anderem: 27 E-Bikes 2012 im Test, Interview mit Verkehrsminister Ramsauer und als Maxi-Beilage der Trendcheck 2012.



Wichtig ist auch, dass Sie sich über die Begrifflichkeiten informieren. Momentan zirkulieren die Bezeichnungen E-Bike, Pedelec und S-Pedelec. Was bedeutet eigentlich was? In der folgenden Übersicht definieren wir die drei Schlüsselbegriffe und erklären, wie wir diese verwenden.

E-Bike-Typen im Überblick: City, Tour, Sport und Speed

Auf den folgenden Seiten stellt Ihnen ElektroBIKE die vier wichtigsten E-Bike-Typen im Detail vor: City, Tour, Sport und Speed - anschaulich erklärt mit Beispielen aus dem E-Bike-Test in ElektroBIKE 1/2012.

Auch schon im vergangenen Jahr (1/2011) verteilte die Redaktion Kauftipps an Pedelecs/E-Bikes aus diesen vier Kategorien. Als Vorgeschmack auf den neuen Jahrgang haben wir Ihnen hier die ausgezeichneten Räder in einer Übersicht zusammengestellt.

Tipp: Bisweilen kann man auch noch Vorjahresmodelle kaufen. Diese sind häufig etwas günstiger als die E-Bike/Pedelecs aus der aktuellen Saison.

E-Bike-Wissen: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Das Thema E-Bike/Pedelec ist noch komplett neu für Sie? Wenn Sie die 20 wichtigsten Fragen und Antworten rund um Elektro-Fahrräder gelesen haben, dann können problemlos mitreden.

Die Highlights aus ElektroBIKE 1/2012

Inhaltsverzeichnis

Autor:
© ElektroBIKE online