ExtraEnergy mit Claim

E-Bike-Test: So lesen Sie die Testbrief in ElektroBIKE - Begriffe, Infos und Hintergründe

Mehr zu dieser Fotostrecke:   So lesen Sie die Testbriefe in ElektroBIKE

Zurück Weiter E-Bike-Test Pedelec-Test Testbrief ExtraEnergy
Foto: ElektroBIKE
In dem Kasten neben dem Modellnamen, sehen Sie, in welcher Hauptkategorie das Pedelec platziert ist. Außerdem sehen Sie, in welcher Produktgruppe das E-Bike seinen besten Wert erzielte. Die Ziffer ist der so genannte K-Faktor. Der K-Faktor ist an die Produktgruppen gebunden und steht für »Kundenwunscherfüllung«. Je höher der K-Faktor (zwischen 1 und 10), desto besser erfüllt ein Rad die Anforderungen, die Kunden dieser Gruppe an ihr Produkt stellen. Das beste Fahrzeug der jeweiligen Gruppe erhält den K-Faktor 10, während sich alle anderen an diesem Spitzenreiter messen. Ein Pedelec mit 80% der Punktzahl des Testsiegers erhält zum Beispiel den K-Faktor 8. Es können mehrere Räder den gleichen K-Faktor haben, da die Werte eine Rundung der Messergebnisse sind. +++ Mehr Informationen zu den getesteten E-Bikes sowie viele weitere spannende Pedelec-Themen finden Sie in unserem Magazin ElektroBIKE 1/2013, das Sie hier online bestellen können.